Longshank X
   
 
  Berichte 2011
-----------------------------------------------------------------------------

Ein Wochenende mit viel Schlaf und Regen  

22.06.2011
Kommende woche gehts ans Gewässer X ohne vorfüttern einfach mal ins blaue Mo. den 20.06. erstmal neue Schnur besorgen,und 8kg Boilies,Patikel setz ich auch noch an .... erstmal das Ego wieder auf vordermann bringen .... bis dahin Good Luck
Freitag den 17.06.2011
um kurz nach 18 uhr bin ich mal zum Gewässer gefahren um etwas Futter und mir das vertrauen der Fische zu erschleichen...die ausgesuchte stelle war frei und weit und breit niemand zu sehen * Perfeckt *
das futter habe ich direckt auf den Plätzen verteilt die gute 20 meter auseinander liegen bei einer Wassertiefe von 120cm gar kein problem Hose aus und wathose an und LOS ....
alles spods hatten die gleichen eigenschafeten ca. 10 cm schlamm einiege stellen waren kommplett frei von schlamm Frasslöcher konnte ich auch sehen bzw. fühlen futter rüber und wieder ans Ufer und etwas beobachten ich war noch nicht ganz an Land wo ich ein platschen hörte hinter mir... ups das geht ja gut los eine kleine gruppe fische viel über den platz her. erst den einen und denn den anderen nach gut ner halben stunde war der spuck vorbei und das Futter geschichte denke ich... Fazit Fische sind da vorfüttern zwecklos ... kommende woche gehts denn ans Wasser...
24.06.2011
Wenn alles gut geht und trocken bleibt gehts heute bzw. morgen ans Wasser im Regen aufbaun schockt nicht wenn alles steht ist mir das egal
26.06.2011
Das Wochenende ist zu ende und ich habe mehr Regen ab bekommen als Fische die ich abgreifen konnte ,3 Brassen eine Schleie keinen Zielfisch konnte ich zum landgang überreden,sie haben sich zwar in regelmäßigen abständen durch rollen und lautes Platschen hören lassen aber ans Band ging keiner *
wie auch immer Blank ist auch mal was schönes ... 

-----------------------------------------------------------------------------

ERINNERUNGEN und wieso die Zeit nicht still steht !!!

Montag den 30. Mai 2011
Bin ich mit dem Rad am NOK entlanggefahren, auf einem besonderen teilstück kamen auf einmal erinerungen hoch....Es muß so um und bei 15 Jahre her gewesen sein als ich auf dem Platz das erste mal fischte, darmals war es uns egal was unten am Haken hing-heute 15 Jahre später ist mir das auch noch egal aber wie es so ist die Zeiten ändern sich fortlaufend....

Gehen wir noch mal die 15 Jahre zurück ...... 3 Ruten  Köfi , Maden & Wurm  !!!! So war es bei mir Beute war darmals bescheiden der eine oder andere Aal & Brassen ging ans band.....

Und wie es so ist die bremse ist beim fischen auf Aal nun mal dicht wegen der Steinpackung .... ( und wie ist es heute wenn die bremse dicht ist ) ja mit ganz viel pech sind Rute & Rolle Geschichte und verschwinden auf nimmer wiedersehen, nicht so vor 15 Jahren * Kork schwimmt nu mal,heute auch noch * zwei tage später trieb sie an der Oberfläche kann mich noch genau an die worte von Torben erinnern ( Hey sascha da schwimmt deine Rute ) ... als währe es gestern gewesen. Wir haben ca. eine stunde gebraucht um diese wieder an Land zu haben, schwimmen konnte ich darmals noch nicht * heute auch nicht * aber das ist eine andere sache.
Ja was soll ich nu sagen der Fisch ein kleiner Karpfen hing noch am Aalhaken vielleicht hatte er 10 Pfund ....
Somit habe ich mich am Mittwoch den 01.06.2011 dazu entschieden den alten Platz unter futter zu setzen mit ca. 8 kg Mais & 3 kg Osmotic Spice jeden zweiten tag
Gestern beim Füttern konnte ich einiege Fische beim rollen auf dem futterplatz beobachten ob es ein zielfisch ist wird sich diese woche Freitag herraus stellen .....

Dienstag. den 07.06.2011 das letzte mal Füttern vor Freitag... heute sind je 2 kg Osmotic Spice & 2kg Monster boilies von IB zu wasser gegengen, durchmesser 24mm & 28mm gemischt kurz bevor das futter zu wasser folg konnte ich einiege fische beobachten. Freitag nach meinem termin beim ...... !!! geht es denn ans wasser ...

Donnerstag den 09.06.2011 So habe alle termine erledigt  ,gleich gehts ans auto packen & einkaufen !!! habe nach dem erledigen der termine nochmal am platz vorbei geschaut, konnte aber keine fische ausmachen,vielleicht lassen die sich ja die boilies schmecken,ich werde es ja morgen erleben bin ja ein paar stunden am Wasser ....

Freitag den 10.06.2011 Gegen 15:30 bin ich am Platz angekommen und habe alles nach und nach aufgebaut. Um ca. 17 uhr stand alles und das warten ging los. Alle 3 Ruten wurden mit ner 0,60mm Schlagschnur versehen,ca. 20meter ....als Blei kam ein 10.00 oz zum einsatz in kombi mit kurzen Stiff Rigs mit weichem Haar...Zwei Ruten wurden mit einem Boilie beködert und eine mit Mais,
die folge Nacht war die Hölle,ich war müde wie Sau aber an schlafen war gar nicht zu denken,man sind die Schiffe am ... laut . um kurz nach 0 uhr kam denn bewegung die die Osmotic Spice Latte.
Ein kurzer PIEP, hm ich hab s als strömung abgetan...was sich morgens um 6 uhr als falsch rausstellen sollte, das war der erste Carp aus dem NOK für mich seit 15 jahren, der sehr kleine Spiegler hatte große mühe das 10 oz blei zu bewegen...
den Platz werde ich natürlich weiter unter futter halten,das geht noch was !!!!

-----------------------------------------------------------------------------
Uhrzeit
 
Facebook Like-Button
 
Werbung
 
"
News / Planung
 
RT4 ist derzeit im Aufbau* Vollausstattung *

Liefertermin ! ! ! Nächste Woche bzw. erste Juli Woche
Fänge 2014
 
29.05.2015
Sessions
 
geplant sind folgende Gewässer
Eider , Giesel-Au , Obereider & Privatsee
 

=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
wer fängt hat recht